Sie sind hier: Reisen Kanada » Rundreisen Kanada » Mietwagenreisen Kanada » Highlights Alaska & Yukon
 Highlights Alaska & Yukon

Highlights Alaska & Yukon: Mietwagenreise 15 Tage / 14 Nächte ab/bis Anchorage. Grenzen überschreiten, Natur hautnah erleben und die Zivilisation hinter sich lassen. Dafür steht Alaska, eine der letzten unberührten Landschaften dieser Erde. Weite Tundren, majestätische Gebirgszüge und unzählige Wildtiere begleiten Sie.

» Highlights Alaska & Yukon Reise «
Reise-Nr. 1042

Der Yukon ist unwiderruflich mit dem Goldrausch des 19. Jahrhunderts verbunden. Erfahren Sie mehr über das harte Geschäft der Glücksritter des Goldes und tauchen Sie ein in die atemberaubend schöne Landschaft und die aufregenden Orte des hohen Nordens.

Höhepunkte der Reise Alaska und Yukon

Freie Wahl des Mietwagens. Individuelle Verlängerungen vor / nach der Reise möglich. Viel Zeit für Besichtigungen und individuelle Unternehmungen. Tankgutschein inklusive (bei Buchung bis 31.01.2017). Individuelles Roadbook.

» Mietwagenreise Highlights Alaska & Yukon: Skagway «
Mietwagenreise Highlights Alaska & Yukon: Skagway

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Mietwagenreisen - Individuell und flexibel

Für einen erlebnisreichen, individuellen Urlaub ohne Stress bieten sich unsere Mietwagenreisen an. Entdecken Sie die unberührte Wildnis und einzigartige Natur in Alaska und im Yukon. Wir haben darauf verzichtet, einen Mietwagen gleich mit einzuschließen. So haben Sie stets die Möglichkeit, das für Sie ideale Fahrzeug auszusuchen.

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Anchorage
    Nach der Ankunft unbegleiteter Transfer mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus zum Inlet Tower Hotel & Suites ***, wo Sie Ihre erste Nacht in Alaska verbringen.
  • 2. Tag: Anchorage – Denali Nationalpark
    Nach der Übernahme des separat gebuchten AVIS Mietwagens in der Downtown Station Anchorage (Transfer ab Hotel inklusive) startet Ihre Tour durch Alaska mit einer Fahrt nordwärts durch die wunderschöne Landschaft des Matanuska-Susitna Valleys zum Denali Nationalpark. Das weite Tal mit viel Wald und Ausblicken auf die Alaska Range führt Sie vorbei an Talkeetna bis zum Parkeingang. Zwei Übernachtungen im Hotel Denali Grizzly Bear Resort **(*). Ca. 380 km
  • 3. Tag: Tundra Wilderness Tour
    Morgens begeben Sie sich auf eine halbtägige Tundra Wilderness Tour durch den Denali Nationalpark (inklusive Snack). Das „Juwel“ Alaskas ist durch eine Straße erschlossen, auf der nur offizielle Fahrzeuge erlaubt sind. Somit kann sich die Natur im Park voll entfalten. Der Park ist so artenreich, dass Sie mit etwas Glück vom Bus aus Elche, Bären und Karibus entdecken. In der Ferne sehen Sie bei schönem Wetter die gewaltige, vergletscherte Nordflanke des kältesten Berges der Erde. Der Denali ist mit 6.194 m als höchster Berg Nordamerikas eine imposante Erscheinung über der flachen Tundra. Ca. 60 km, Fahrzeit ca. 6-8 h
  • 4. Tag: Denali Nationalpark – Fairbanks
    Genießen Sie die Landschaft entlang des Nenana River nach Fairbanks. Auf der ca. zweieinhalbstündigen Fahrt geht es durch Wälder und Hügellandschaften. Sie kommen an den für Alaskas „Outback“ typischen kleinen Ortschaften Healy, Nenana und Ester vorbei. In der Nähe von Ester befindet sich die alte Yellow Eagle-Goldmine, die einen Besuch wert ist. Fairbanks ist das Tor zur Arktis und Knotenpunkt knapp südlich des Polarkreises. Hier lohnt sich ein Besuch des Museum of the North in der Universität der Stadt und eine Besichtigung der Öl-Pipeline, die vom Polarmeer quer durch Alaska bis nach Valdez am Pazifik verläuft. Eine Übernachtung im Hotel La Quinta Inn & Suites ***. Ca. 195 km
  • 5. Tag: Fairbanks – Tok
    Folgen Sie dem berühmten Alaska Highway in östlicher Richtung. Sie verlassen Fairbanks und fahren nach North Pole, dem „Heimatort“ von Santa Claus. Anschließend geht es weiter nach Tok. Eine Übernachtung im Young’s Motel **. Ca. 330 km
  • 6. Tag: Tok – Dawson City
    Von Tok aus führen der Taylor Highway und der Top of the World Highway (beide teilweise Schotterstraßen) in das ehemalige Goldgräberstädtchen Dawson City. Die Straße führt durch die alpine Tundra. Immer wieder bieten sich Ausblicke in die endlose Weite des Nordens. Am Little Gold Creek überqueren Sie den höchstgelegenen Grenzübergang zwischen den USA und Kanada. Von nun an geht es bergab bis in das berühmte Dawson City am Klondike und Yukon River. Zwei Übernachtungen im Hotel Aurora Inn **. Ca. 300 km, Fahrzeit ca. 7 h
  • 7. Tag: Dawson City
    Der heutige Tag steht voll und ganz im Zeichen des Goldrausches. Während dieser Zeit war die Stadt um ein Vielfaches größer als heute und ein berüchtigter Platz zwischen Glück und Pech. Besichtigen Sie die bekannten Klondike Goldfields und spüren Sie die alte „Gold Rush“-Atmosphäre, die seit vielen Jahrzehnten über der Stadt liegt und sie so einzigartig macht. Abends sollten Sie einen Besuch im legendären Kasino Diamond Tooth Gerties einplanen.
  • 8. Tag: Dawson City – Whitehorse
    Auf dem Klondike Highway,entlang des Yukon River, fahren Sie heute in die Hauptstadt des Yukon, Whitehorse. Unterwegs halten Sie bei Carmacks an den Five Finger Rapids, die einst zu den gefährlichsten Stromschnellen des Yukon Rivers zählten und vielen Schiffen zum Verhängnis wurden. Eine Übernachtung im Hotel Westmark Whitehorse **(*). Ca. 530 km
  • 9. Tag: Whitehorse – Skagway
    Weiter geht es auf dem südlichen Klondike Highway, durch wunderschöne Landschaft Richtung Skagway. Höhepunkte dieser Fahrt sind der in der Sonne intensiv blaugrün leuchtende Emerald Lake ebenso wie Carcross Desert, die von den Touristen zur kleinsten Wüste der Welt ernannt wurde. Die Sandfläche am Fuße der Caribou Mountains wurde von einem prähistorischen Gletschersee geschaffen und beherbergt ein besonderes Biotop. Ihr Tagesziel ist die am Taiya Inlet gelegene ehemalige Goldgräberstadt Skagway. Übernachtung im Hotel Westmark Inn Skagway **. Ca 175 km
  • 10. Tag: Skagway – Haines Junction / Kluane Nationalpark
    Am Morgen geht die Fahrt zurück über den Klondike und Alaska Highway nach Haines Junction. Unterwegs bieten sich zahlreiche Fotostopps an, um die atemberaubende Natur auf einer Momentaufnahme einzufangen. In Haines Junction können Sie fakultativ Rundflüge und interessante Wanderungen unternehmen. Übernachtung im Hotel The Raven ***. Ca. 330 km
  • 11. Tag: Haines Junction / Kluane Nationalpark – Tok
    Morgens besteht die Möglichkeit den Kluane Nationalpark bei einem Rundflug von oben zu besichtigen (fakultativ). Die bis zu 5.900 m hohen Berge mit ihren riesigen Gletschern stellen ein beeindruckendes Panorama dar. Der Höhepunkt der heutigen Strecke ist der Kluane Lake, der längste See im Yukon. Danach Weiterfahrt nach Tok. Eine Übernachtung im Young’s Motel **. Ca. 410 km
  • 12. Tag: Tok – Valdez
    Spektakuläre Fahrt über den Thompson Pass nach Valdez in die „Schweiz Alaskas“. Das Küstengebirge in Alaska hält die hohen Niederschläge ab, die vom Pazifik landeinwärts ziehen und Sie passieren mit dem Küstengebirge eine Wetterscheide. Das Klima direkt am Meer ist wesentlich gemäßigter als im Inneren Alaskas. Valdez ist Endpunkt der Ölpipeline, die vom Nordmeer quer durch Alaska führt.Da der Hafen von Valdez eisfrei ist, können die Tanker hier das ganze Jahr über das schwarze Gold in Empfang nehmen. Eine Übernachtung im Hotel Mountain Sky Hotel ***. Ca. 410 km
  • 13. Tag: Valdez – Whittier – Seward
    Fährüberfahrt von Valdez nach Whittier durch den berühmten Prince William Sound. Auf der Überfahrt sollten Sie Ausschau nach Seeottern und anderen Meerestieren halten, die hier häufig gesichtet werden. Als malerischer Hintergrund erheben sich die Chugach Mountains. In Whittier angekommen erreichen Sie mit einer Fahrt durch den Portage Tunnel die Kenai Halbinsel. Eine Übernachtung im Hotel Breeze Inn **. Ca. 145 km + Fähre ca. 6 h
  • 14. Tag: Seward – Kenai Fjords Nationalpark – Anchorage
    Am Morgen können Sie an einer Wildlife & Glacier Cruise Tour im Kenai Fjords Nationalpark teilnehmen (fakultativ), bevor es nachmittags über den Seward Highway zurück nach Anchorage geht. Dieser Ausflug ist einer der schönsten, den Alaska zu bieten hat. Sie fahren entlang der artenreichen Küste und haben die Gelegenheit neben den ins Meer kalbenden Gletschern auch jede Menge Wildtiere, wie z.B. Seeotter, Wasservögel, Wale und Robben zu beobachten. Auf der Weiterfahrt von Seward nach Anchorage genießen Sie den landschaftlich schönen Turnagain Arm. Eine Übernachtung im Inlet Tower Hotel & Suites ***. Ca. 205 km.
  • 15. Tag: Anchorage
    Die Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung und der Abgabe des separat gebuchten Mietwagens an der AVIS Flughafenstation. Individuelle Verlängerung möglich.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Highlights Alaska & Yukon: Kluane Nationalpark «
Highlights Alaska & Yukon: Kluane Nationalpark

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Transfer am ersten Tag mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Hotels bis Hotels der Mittelklasse
  • Tundra Wilderness Tour in den Denali Nationalpark (englischsprachig), inklusive Snack
  • Fähre von Valdez nach Whittier
  • Individuelles Roadbook mit den Reiseunterlagen
Nicht eingeschlossene Leistungen: Mietwagen, Straßen- bzw. Parkgebühren, Eintrittsgelder, Gebühren für den Grenzübergang USA / Kanada (8,- USD pro Person).

» Mietwagenreise Highlights Alaska & Yukon: Hafen von Valdez «
Mietwagenreise Highlights Alaska & Yukon: Hafen von Valdez

Gut zu wissen

Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind z.T. auch kurzfristig möglich! Ggf. werden die Übernachtungen in Seward und/oder Valdez angepasst bzw. die Übernachtung in Valdez an Tag 12 und die Fähre an Tag 13 durch eine Nacht in Glennallen ersetzt (ca. 225 km Tag 12 + 490 km Tag 13). Genaue Informationen zum Fahrplan liegen ca. Januar 2017 vor; wir informieren Sie zeitnah.

Zusatznächte vor / nach der Tour im Inlet Tower Hotel & Suites *** buchbar, gerne beraten wir Sie.

Mietwagen

Bei diesem Mietwagenangebot handelt es sich um ein speziell für diese Tour passendes Angebot, welches wir dringend empfehlen. Sie haben hiermit alle benötigten Versicherungen und die Fahrerlaubnis für die in dieser Tour inkludierten Straßen Alaskas. Bitte separat, je nach gewünschter Größe und Kategorie, hinzubuchen.

Routenänderungen / Straßensperrungen

Generell kann es zu witterungsbedingten Einschränkungen bzw. Schließungen bestimmter Straßen und Pässe kommen. Für diesen Fall erhalten Sie mit Ihrem Roadbook bzw. vor Ort Informationen über eine alternative Streckenführung. Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind zum Teil auch kurzfristig möglich.

Unsere Erfahrung

Wir sorgen für eine perfekte Vorbereitung Ihrer Reise. Bis zu 3 Änderungen (z.B. bezüglich der Fahrtroute oder der Unterkünfte) können von Ihnen angefragt und von unserem USA Kanada Service Team bearbeitet werden. Weitere Sonderanfragen gehen an unsere Kollegen der À la carte Abteilung.

Individuell, aber organisiert! Wir planen die Route für Sie und Sie teilen sich Ihren Tag selber ein, mit Stopps entlang der Route, die Sie individuell gestalten können. Unterkünfte in den Nationalparks sind stark nachgefragt und insbesondere in den Hauptreisemonaten (Juni - September) schnell ausgebucht. Bitte beachten Sie daher, dass Hoteländerungen notwendig sein können.

Übrigens: Alle Touren sind auch für 1 Person buchbar. Preise auf Anfrage.

Der Mietwagen zur Tour: Unsere Mietwagenempfehlung zur Tour bietet Ihnen einen transparenten Komplettpreis, der preiswerter ist als der einzeln gebuchte Wagen, der die Einweggebühr sowie alle erforderlichen Versicherungen, die gerade auf den unbefestigten Straßen zwingend notwendig sind, enthält.

„Flächendeckendes“ Angebot: In unserem vielfältigen Angebot sind alle touristisch interessanten Punkte vertreten, auch in den weniger bekannten Regionen. So finden auch Alaska und Yukon-Kenner immer etwas Neues! Ihre Unterkünfte sind in der Programmbeschreibung genannt. Jedoch behalten wir uns die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Hotelkategorie vor.

Detaillierte Reiseunterlagen: Jeder Tag wurde von uns detailliert vorbereitet, Streckenplanung und Übernachtungen wurden sorgfältig geplant. Für jede Tour gibt es genaue Anfahrtsbeschreibungen zu den Hotels. Sie erhalten ein individuelles Roadbook passend zu Ihrer Reise.

Kilometerangaben: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Kilometerangaben auf den folgenden Seiten um Direktverbindungen handelt; sie differieren naturgemäß analog der von Ihnen besuchten Attraktionen. Es kann daher vorkommen, dass die Kilometerangaben im Roadbook, das Sie mit den Reiseunterlagen erhalten, abweichen.

» Highlights Alaska & Yukon: Haines Highway am Dezadeash Lake «
Highlights Alaska & Yukon: Haines Highway am Dezadeash Lake

Reisetermine 2017

Mietwagenreise: täglich A: 21.05.-01.09.
Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Person in €

* Kind: bis einschließlich 11 Jahre als 3. oder 4. Person im Zimmer mit 2 Vollzahlern (ohne Zusatzbett).

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Ihr Mietwagen zur Tour

Komplettpreis pro Mietwagen in € für die Aufenthaltsdauer der gebuchten Tour (13 Tage; Anmietung an Tag 2). Im Mietpreis eingeschlossen: Fahrzeugmiete, unbegrenzte Meilen, LDW-Haftungsbefreiung (Versicherung für Schäden am eigenen Mietwagen, inklusive Diebstahl (grobe Fahrlässigkeit ausgenommen), Haftpflichtversicherung.

Wichtige Mietbedingungen für Avis: Mindestalter des Fahrers: 25 Jahre. Zuschlag für zusätzlichen Fahrer: ca. 14,- USD pro Tag, ausgenommen Ehepartner. Haftpflichtversicherung: Die Deckungssumme beträgt 1,7 Mio €.

Kaution: Bitte beachten Sie, dass die Übernahme des Mietwagens sowie die Hinterlegung der Kaution nur mit einer Kreditkarte (ausgestellt auf den Namen des Fahrers) möglich ist. Erlaubte Fahrgebiete: USA / Kanada und speziell für diese Reise auch der Top of the World Highway / Taylor Highway.

Tankgutschein inklusive: Bei Buchung der Mietwagenreise bis zum 31.01.2017 erhalten Sie pro gebuchten Mietwagen einen Tankgutschein im Wert von 25,- €.

» Ihr Mietwagen zur Tour «
Ihr Mietwagen zur Tour

Flüge nach / ab Anchorage

Mit Icelandair ab/bis Frankfurt schon ab 918,- €. Mit Condor ab/bis Frankfurt schon ab 1.078,- €. „Rail & Fly“-Ticket eingeschlossen. Wir finden für Sie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin!

Copyright by Dertour



Anfrage zu diesem Kanada Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte die gewünschten Reisedaten eingeben. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Charmantes Ostkanada
1.854,- €
17-tägige Bed & Breakfast Tour
Indian Summer
3.395,- €
13-tägige Studienreise
Pazifik & Rocky Mountains
2.895,- €
14-tägige Rundreise Westkanada
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Kanada-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Kanada-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878

ReiseversicherungReiseversicherung

Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen

ReiseliteraturReiseliteratur!

Reiseführer jetzt schon ab 4,95 €


Rundreisen weltweitRundreisen weltweit

Last Minute & mehr
Reisen nach Neuseeland
Reisen nach Australien
Reisen nach Südafrika
Reisen nach Ägypten
Reisen in die USA
Reisen Südamerika
Reisen Orient / Pilgerreisen
Reise Asien / Reise Japan
Europa / Städtereisen
Reisen Persien / Iran
Sportreise / BestPrice Reise
Luxusreisen / Kreuzfahrten
Rundreisen / Weltreisen


Kanada Reisen Urlaub Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen nach Kanada Rundreisen Individuelle Reisen - www.kanada.xtremo.de

Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter

» Unser Team
» Feedback
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Asien | Reisen Neuseeland | Reisen USA | Reisen Japan | Reisen Australien | Reisen Orient | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika